Home


Liebevoll gefertigte Stoffpuppen nach Art der Waldorfpuppe


In meiner kleinen Puppenmanufaktur finden Sie handgearbeitete Stoffpuppen zum Liebhaben. Alle Puppenkinderwerden von mir in

Anlehnung an die Waldorfpädagogik aus schadstofffreiem Schweizer Puppentrikot gefertigt und mit Schafwolle gefüllt.

Der Name "Waldorfpuppe" ist namensrechtlich von einer großen Puppenfirma geschützt und darf von mir nicht verwendet werden.

Durchs Jahr begleiten uns die zauberhaften Blumenkinder von Hanako.


Anziehpuppen

Anziehpüppchen sind richtige bewegliche Gliederpuppen. Ihre Arme und Beine sind einzeln angenäht, sie sitzen gut und kleine Kinderhände können sie leicht an- und ausziehen. Die Körper fertige ich aus schadstofffreiem Puppentrikot und nähe die Haare so auf, dass sie jederzeit umfrisiert werden können. Sie sind mit reiner Schafwolle fest gestopft und die aufgestickten Gesichter bewusst schlicht gehalten. Jede

Puppe ist ein Einzelstück und wird von mir nach Herzenslust individuell eingekleidet. Große Babypuppen können Erstlingskleidung tragen. Anziehpuppen sind 30 bis 45 cm groß.

Schlamperle

Schlamperpüppchen eignen sich für Babys und Kleinkinder. Gerne spielen auch noch ältere Kinder mit einer Schlamperpuppe. Die Anzüge

aus Baumwollnicki sind fest mit der Puppe verbunden und können nicht ausgezogen werden. Im Vergleich zu ihren großen Geschwistern,

den Anziehpuppen, sind sie locker mit Schafwolle gefüllt. Sie besitzen, je nach Größe und Ausführung, ein aufwändig gearbeitetes Innenleben. Damit nach einer eventuell anfallenden Wäsche alles bleibt, wo es hingehört.

Schlamperle sind 25 bis 40 cm groß.

Hanako Blumenkinder

Hinter Hanako verbirgt sich eine geschätzte Kollegin mit sehr viel Erfahrung und unbeschreiblicher Kreativität.

Gerne schmücken ihre bezaubernden Blumenkinder - soweit vorrätig - auch Ihren Jahreszeitentisch. Einfach per email nachfragen!